Willkommen bei dem Tausendfüssler

Wir begrüssen Sie auf der Homepage der Ganztagesspielgruppe Tausendfüssler. Ein Ort, an dem Kinder miteinander spielen, basteln, turnen, singen, tanzen, malen, auch mal streiten, schlafen, zuhören und reden können. Unsere Kinder sollen sich wohlfühlen.

Schauen Sie rein und bekommen Sie einen Eindruck über das fröhliche und rege Leben in unserer Spielgruppe
.

 

Ihr Tausendfüssler Team

 

 

Spielgruppenjahr 2016/2017

Spielgruppe Tausendfüssler: 
Jetzt ist es bald soweit, dass das neue Spielgruppenjahr beginnt. Die neuen Gruppen sind fast zusammen gestellt und wir können schon bald loslegen. Wir starten in der Woche 33, vom 17.08 u. 18.08 mit der Schnupperwoche. Ab dem 24.08.2016 beginnt das neue Spielgruppenjahr. 


Schnupperwoche: Für die neuen Kinder:

Kinder, die in diesem Jahr das erste Mal kommen, und interessiert sind sich anzumelden, beginnt die Spielgruppe mit dem Schnuppertag. Dieser fängt Mittwoch und Donnerstag morgens um 9.30 Uhr an. Nachmittags um 14.30 Uhr. Zum Kennenlernen dürfen die Kinder 1 Std. mit uns schnuppern, während die Mamis/Papis einen Kaffee trinken gehen können. 
Start Spielgruppenjahr: In der Woche 34 starten wir dann alle zusammen durch.  

 

 
        MuKiSpielgruppe: 

Die MuKi Spielgruppe hat ihr erstes Probe Projektjahr hinter sich. Wir sind begeistert, wie das gemeinsame Jahr gelaufen ist. Wir durften alle Kinder aus dieser Spielgruppe in der grossen Spielgruppe willkommen heissen.  Super!!!!!


Es ist so weit, die Mukispielgruppe beginnt am 23.08.2016. Alle Mamis/Papis kommen um 15.30 Uhr in die Spielgruppe. Wir werden ab Woche 34 jeden Dienstagnachmittag

1 ½ Std. mit einander verbringen.

 

 
Ablauf der Spielgruppennachmittage:

Der Mukinachmittag ist etwas Besonderes. Wir wollen uns treffen, damit die Kinder lernen in einer Gruppe zuspielen, das die Eltern sie beobachten können, wenn nötig unterstützen dürfen. Die Eltern sollen nicht nur als Gast da sein, sondern ein kleiner Teil einer funktionierenden Spielgruppe werden. An diesen Dienstagen werden wir ein Team bilden, jeder hilft mit und bekommt bestimmte Aufgaben zugeteilt. Am ersten Treff werden wir das genau anschauen und zusammen abmachen. Auch Regeln was die Kleinen dürfen und nicht dürfen werden mal aufs Grobe festgelegt. Denn das ist ein kleiner Schritt für jede Mami/Papi sein eigenes kleines Kind loszulassen. Ich als Leiterin werde euch unterstützen und mit den Kindern die Kreisrituale machen. Wir werden nach Jahreszeiten arbeiten genau wie in der grossen Spielgruppe. Basteln, malen und frei spielen. 


Es ist jederzeit möglich für die Kinder die Dienstagnachmittag kommen mit  Mami/Papi, auf einen Spielgruppentag Mittwoch oder Donnerstag zu wechseln oder zusätzlich zu kommen.